Tiroler Flammkuchen

Dauer: ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

2 Pkg Frischer Flammkuchenteig
200 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. vom Schinken
oder 200g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeckwürfel
1/2 Zwiebel (rot)
1 Frühlingszwiebel
200 g Crème fraîche
Salz
Pfeffer
Olivenöl
Basilikum

Tiroler Speck g.g.A. vom Schinken verleiht dem Gericht das gewisse Etwas! Tiroler Speck g.g.A. vom Schinken 80g Handl Tyrol

Die Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger

1. Zwiebel schälen, anschließend die Frühlingszwiebel und rote Zwiebel in dünne Ringe schneiden. Tiroler Speck g.g.A. vom Schinken in feine Streifen schneiden.

2. Den Ofen auf 200 °C vorheizen. Den frischen Flammkuchenteig auf ein mit Backpapier belegtes Blech legen und mit Crème fraîche bestreichen. 

3. Die feinen Speckstreifen, Zwiebel und Frühlingszwiebel auf dem Flammkuchen verteilen und mit etwas Salz und Pfeffer bestreuen.

4. Den Tiroler Flammkuchen im Backofen etwa 10 Minuten knusprig backen. Danach mit ein wenig Olivenöl beträufeln, mit frischem Basilikum bestreuen und heiß servieren.

Tipp: Wenn's mal schneller gehen muss verwenden wir am liebsten unsere praktischen Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeckwürfel!

Rezept drucken

Tiroler Flammkuchen

Play Video
7440_7441_Feine Bacon Streifen_Duopack

Die neuen Küchenhelfer von Handl Tyrol

Feinster Bacon küchenfertig vorgeschnitten erspart Zeit beim Kochen. Er wird beim Braten besonders kross und bleibt dennoch saftig - für noch herzhaftere Kocherlebnisse!

Feine Bacon Streifen
Praktisch vorgeschnitten