Zurück zur Übersicht

Kartoffelgratin mit Speck

ca. 80 Minuten
Zurück zur Übersicht

Kartoffelgratin mit Speck

ca. 80 Minuten
Play Video

Zutaten für 4 Personen

500 g Kartoffeln
100 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeckwürfel
Butter
Knoblauchzehe
125 ml Milch
125 ml Schlagobers
Parmesan oder Tiroler Bergkäse gerieben
Salz, Muskatnuss

Doppelt schmeckt besser! Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeckwürfel in der praktischen 2-Kammer-Packung Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeck Würfel Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Anfänger
Play Video
  1. Zwiebel fein schneiden. Gemeinsam mit den Tiroler Speck g.g.A. Schinkenspeckwürfeln in einer Pfanne mit Butter und Olivenöl anbraten und zur Seite stellen.
  2. Für das Kartoffelgratin die Kartoffeln waschen, schälen und in dünne Scheiben schneiden.
  3. Milch und Schlagobers aufkochen lassen und mit Salz, Pfeffer und Muskatnuss würzen. Die Kartoffelscheiben darin ca. 10 Minuten bei niedriger Hitze mitköcheln lassen.
  4. Die Backform mit der zerdrückten Knoblauchzehe und Butter einfetten. Die angebratenen Speckwürfel bei den Kartoffeln untermischen und alles zusammen vorsichtig in die Form leeren.
  5. Bergkäse reiben und darüber verteilen. Im vorgeheizten Rohr bei 180°C ca. 30 Minuten backen.
  6. Vor dem Servieren mit Speckwürfeln und Kräutern garnieren.

Tipp: Das Kartoffelgratin mit Speck eignet sich nicht nur als Beilage zu einem Fleischgericht, sondern schmeckt mit einer Schüssel gemischtem Salat auch als Hauptspeise.

Rezept herunterladen
rezeptmag Handl Tyrol

Wennst Ideen zum Kochen suchst. Werde Tyroler!

Wir Tiroler genießen unsere Speck- und Schinkenspezialitäten zu jeder Tageszeit. Moderne und kreative Gerichte, egal ob für das Frühstück, zu Mittag oder als Mitternachtssnack findet ihr in unseren Rezeptheften.

Ansehen
Kreative Rezepte zum Thema Speck & Schinken