Nudeln mit Tiroler Pesto

ca. 25 Minuten

Zutaten für 4 Personen

400 g Nudeln (z.B. Spaghetti)
100 g HANDL TYROL Tiroler Speck g.g.A. vom Karree
100 g Bergkäse (gerieben) oder Parmesan
1 TL Sonnenblumenöl

Für das Pesto:
1 kleiner Bund Bärlauch
1 kleiner Bund Petersilie
80 ml Olivenöl
1 EL Zitronensaft
1-2 EL Parmesan
20 g Pinienkerne
10 g Walnüsse
20 g Sonnenblumenkerne
Meersalz

Tiroler Speck g.g.A. vom Karree verleiht diesem Gericht ein besonderes Aroma Tiroler Speck g.g.A. vom Karree 80g Handl Tyrol

Zubereitung

Schwierigkeitsgrad:
Hobbykoch
  1. Für das Pesto den Bärlauch und die Petersilie waschen, trocken tupfen und die Stängel entfernen. Zusammen mit den übrigen Zutaten mithilfe einer Küchenmaschine fein pürieren. Mit Meersalz abschmecken.
  2. Die Nudeln mit Salzwasser je nach Packungsangabe bissfest kochen. Inzwischen den Tiroler Speck g.g.A. vom Karree in feine Streifen schneiden und in einer Pfanne knusprig anbraten. Die Nudeln abgießen und zum Speck in die Pfanne geben. Anschließend das Pesto unterheben, auf Tellern anrichten und mit Bergkäse oder Parmesan bestreuen.
Rezept drucken
Segment Tiroler Speck g.g.A. Handl Tyrol

Kochen mit Speck

Wusstest du, dass es neben dem Tiroler Speck g.g.A. vom Karree noch vier weitere Sorten Tiroler Speck g.g.A. (geschützte geographische Angabe) gibt? Und dass HANDL TYROL der einzige Hersteller von allen fünf Sorten ist?

Tiroler Speck g.g.A.
Mhhh....